Tagesgeldkonten in Deutschland

Tagesgeldkonten erfreuen sich in Deutschland in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit.
Nicht ohne Grund.
Denn Tagesgeldkonten bieten Flexibilität und oftmals besonders hohe Zinsen an und sind im Vergleich zu herkömmlichen Girokonten und Sparbüchern, deutlich attraktiver.
Die Anlagesumme für ein Tagesgeldkonto ist nicht festgeschrieben und kann vom Inhaber frei gewählt werden.
Zinsen werden auf Tagesgeldkonten in bestimmten Abständen, entweder monatlich, vierteljährlich oder teilweise sogar jährlich eingezahlt und sind genau so wie die Laufzeit des Kontos, nicht festgeschrieben und daher unterschiedlich hoch.
Manche Banken garantieren Ihren Kunden, einen bestimmten Zinssatz für eine bestimmte Zeit, um Ihr Tagesgeldkonto, noch attraktiver zu machen.
Der deutsche Bankenmarkt bietet eine Vielzahl an Banken, welche Tagesgeldkonten zu attraktiven Konditionen anbieten und erlaubt es damit jedem Kunden individuell, die für ihn richtige Bank mit dem richtigen Tagesgeldkonto zu finden.
Im Folgenden listen wir Ihnen einige Banken auf, welche Tagesgeldkonten bieten.

 

Bei einem Kapital von 15.000 Euro:

Die Renault Bank, die Hausbank des französischen Automobilherstellers Renault bietet bei einem Kapital von 15.000 Euro, 1,10% Zinsen mit einer 3-monatigen Zinsgarantie.
Sie können das Tagesgeldkonto bei der Renault Bank, jedoch auch ohne eine Mindesteinlage eröffnen.
Das Angebot gilt nur für Neukunden und hat kein Limit nach oben, wodurch es auch für größere Beträge über 100.000 Euro bestens geeignet ist.
Darüber hinaus erfolgt die Zinsgutschrift Ihres Kapitals monatlich und effektiv.

Die ING Diba bietet einen 1,0%-Zinssatz für Ihr Tagesgeldkonto an und garantiert Ihren Kunden diesen Zinssatz fest für ganze vier Monate, bis zu einer Einlage von 100.000 Euro.
Auch hier gilt das Angebot nur für Neukunden und auch hier gibt es keine Mindest- beziehungsweise Höchsteinlage für die Neukunden.

Das Tagesgeldkonto der Consorsbank, bietet Ihren Kunden einen 1,0% Zinssatz an, welcher über ein ganzes Jahr, also über zwölf Monate garantiert mindestens 1,0% betragen wird.
Das Angebot, mit dem garantierten Zinssatz von 1,0% über 1 Jahr, gilt für Einlagen bis 25.000 Euro.
Zinsgutschriften erfolgen vierteljährlich.
Auch hier gilt das Angebot nur für Neukunden.

Die Volkswagen Financial Services (Bank), die Hausbank des in Wolfsburg beheimateten Automobilherstellers Volkswagen, bietet ein Tagesgeldkonto mit einem 1,0% Zinssatz, welcher für Neukunden ganze vier Monate lang, garantiert ist.
Das Angebot bezieht sich auf Einlagen, welche sind.
Bei diesem Tagesgeldkonto erfolgt die Zinsgutschrift monatlich.